Weibliche Archetypen  –

fester Schwesternkreis

Wann? 9 Abende immer freitags im Abstand von 2 bis max. 4 Wochen sowie ein Abschlusswochenende; Start Fr, 08.10.2021 (alle Termine siehe unten*)

Uhrzeit? 19.00 – 21.00 Uhr

Wo? Fleur de Coeur, Köln-Ehrenfeld (Wahlenstr. 9-11, 50823 Köln); evt. auch mal draußen ein Termin am Feuer; sollte es überhaupt gar nicht anders möglich sein wegen irgendwelcher Lockdowns o.ä., müssten wir vereinzelt auf Zoom ausweichen

Energieausgleich:  bei einer Teilnehmerinnenanzahl (mind. 5) bis zu 6 Frauen 45 EUR/Termin, d.h. insgesamt 405 EUR; bei 7 Teilnehmerinnen (= Maximalzahl!) nur 40 EUR/Termin, d.h. insgesamt 360 EUR

Dazu kommt ein gemeinsames Abschlusswochenende Sa, 10 Uhr bis So, ca. 14 Uhr: 150 EUR plus ggf. Kost/Logis in Köln

Kannst du einen Termin nicht wahrnehmen (egal aus welchen Gründen), habe bitte Verständnis dafür, dass der Betrag dennoch vollständig zu zahlen ist (es fielen nur die Kosten für Kost/Logis vom Wochenende weg).

Was?

Für 9 Abende und ein Wochenende bilden wir einen festen Kreis von Frauen, um noch intensiver und tiefer in unsere weibliche Kraft zu finden. Es ist ein spiralförmiger Weg der Schwesternschaft, der uns immer mehr zu unserem göttlichen Kern und Wesen führt.

Ich führe uns durch diese Spirale. Es ist kein linearer Weg und er ist ergebnisoffen. Wir erreichen nie alle zur selben Zeit dieselben Ziele, doch was wir alle tun, ist, gemeinsam einen weiblichen Weg zu beschreiten. Liebevoll. Bestärkt, ermutigt, gehalten in der Schwesternschaft.

Wir erfahren, wie weibliche Räume sich anfühlen. Weit weg von Neid, Missgunst oder Konkurrenz. Geborgen. Getragen. Auch voller Power, Begeisterung, Freude und Leichtigkeit. Sanft und weich und wild und frei.

Jede einzelne Frau in diesem Kreis ist bedeutsam. Jede Einzelne ist durch ihre Bereitschaft, ihren weiblichen Weg zu gehen, essenziell, so dass wir alle lernen und erfahren können, was es heißt, in einer Schwesternschaft verbunden zu sein.

Wir lernen Facetten von uns kennen, die uns vollständiger machen. Alles in Selbstliebe und mit Neugier.

Es wird ein fester Kreis sein über einige Monate.

So können wir lernen, uns immer leichter selbst und auch die anderen als unsere Spiegel aufrichtig wertzuschätzen und liebevoll all unsere weiblichen Aspekte anzunehmen.

Wie werden wir das tun –

  • mit der Medizin des Kreises
  • mit der Inspiration durch weibliche Archetypen
  • mit unserer Körperin zum Bewegen, Tanzen, Wahrnehmen
  • mit unserer Stimme zum Singen, Lachen, Teilen, Tönen
  • mit unserem Herzen zum Lauschen, Mitfühlen, Trommeln
  • mit unserer Offenheit und Neugier und
  • der Absicht, mehr über das Wesen der Weiblichkeit zu erfahren…

Lasst uns diesen Schwesternkreis nutzen, um weibliche Verbundenheit zu üben und uns als vollständige, perfekt unperfekte Frauen in unserer Heilung der Weiblichkeit zu ermutigen und zu unterstützen und einfach „auf dem Weg zu sein“!

Ich freue mich auf dich, Schwester♥!

Christina

*Termine:

  • Fr, 08.10.2021
  • Fr, 22.10.2021
  • Fr, 05.11.2021
  • Fr, 19.11.2021
  • Fr, 17.12.2021
  • Fr, 07.01.2022
  • Fr. 21.01.2022
  • Fr. 11.02.2022
  • Fr, 04.03.2022
  • Wochenende vorauss. Sa, 26.03.-27.03.2022