…bist du vorbereitet?

…bist du vorbereitet?

Deine Seele hat sich damals entschieden, zu diesen wilden Zeiten zu inkarnieren. Und ich glaube, sie hat gejubelt. In Vorfreude. In Aufregung. Und mit einem entschlossenen Lächeln.

Sie hat sich vorbereitet. Und sämtliche hilfreiche Talente, Fähigkeiten, Entschlusskräfte, Klarheit und auch alle Wegweiser eingepackt. Auf ihren aufregenden Weg in diese Inkarnation.

In diese Zeit, die Wende, Umschwung, Aufbruch und Wandel unterstützt. In diese Zeit, in der DU diesen Wandel, diese Transformation unterstützen darfst.

Und wenn diese eingepackte Klarheit noch irgendwo unten in deinem Koffer zusammengefaltet liegt, dann ist es nun Zeit, sie auszupacken. Sie feierlich vor dir auszubreiten – im Wissen, dass sie jetzt genau das Kleid ist, das du zu diesem Zeitpunkt auf dieser Reise tragen kannst.

Das Kleid der Klarheit, des Mutes, der Gelassenheit und der Weisheit, dass nichts für immer bleibt wie es ist und dass die Welle des Umbruchs, der deine Seele in eine echtere und hochschwingendere Welt trägt, nicht aufzuhalten ist.

Ich möchte dich erinnern, dass du nicht allein bist. In dieser ver-rückten Zeit.
Und dass du vorbereitet bist – durch all die Leben vorher in den Jahrtausenden patriarchaler Verdrehung. Du KENNST all diese Manipulationen, diesen Wahnsinn bereits. Du hast vielleicht gelitten, wurdest immer wieder vernichtet oder hast selbst auf der patriarchalen Seite dominiert, unterdrückt und ausgebeutet.

UND du hast dir vorgenommen, es irgendwann auf dieser Erde zu drehen. Dabei zu sein und mitzuwirken, wenn die Zeit reif ist, sich wieder zu erinnern. Dass wir göttliche Wesen sind. Dass wir Frieden, Liebe und Harmonie sind. Dass die Erde Schönheit ist, so wie wir.

Du hast dir vorgenommen, deine Weiblichkeit zu leben und so die Welt wieder in Balance zu bringen. Du hast dir vorgenommen, jetzt als Frau zu inkarnieren und in Führung zu gehen. Voranzugehen und die Werte zu leben, die jetzt endlich wieder in die Welt dürfen.

FREIHEIT. SELBSTBESTIMMTHEIT. WAHRHEIT. MITEINANDER. VERBUNDENHEIT.

So sehr selbst-ermächtigt, dass es dir vollkommen gleich ist, wenn dich jemand nicht versteht, wenn dich jemand versucht einzuschüchtern, wenn dich jemand bedroht, zu zwingen versucht, zu überreden versucht, erpresst, manipuliert, ablenkt, vernebelt, knebelt oder einsperrt. SO SEHR WEIBLICH.

Das Kleid der Klarheit.

Und sobald du es anziehst und erhobenen Hauptes trägst, wirst du sofort wahrnehmen können, wo überall die anderen Göttinnen sind, die ebenfalls zu diesem Ball gekleidet sind. Mit ihren festlichen Kleidern der Klarheit, der Freiheit, der Freude.

Sie alle folgen ihrem persönlichen Seelenweg.

Und ich trage dieses Kleid längst. Und so nehme ich wahr: wir sind viele. SO, SO VIELE!

Ich freue mich auf den gemeinsamen Tanz in die Neue Zeit, die Neue Welt.

Tanze, liebe Schwester, tanze! Und wirf dich mutig und anmutig in die nächste Welle dieses Lebens! Glaub mir, diese Welle wird vorübergehen und sie wird die Schätze aus den Tiefen des Ozeans mit nach oben spülen!

Mein Gefühl sagt – der Wendepunkt ist längst erreicht. Noch nicht im Außen sichtbar. Aber unaufhaltbar. Denk dran – wir sind so viele…

Ich wünsche dir nun also viel Freude beim gemeinsamen Kofferauspacken. Denn ich bin überzeugt – wir sind alle bestens vorbereitet! Und es wäre doch zu schade, wenn wir irgendwann wieder abreisen, ohne all unsere Gaben auf dieser Reise einzusetzen…

AHE.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.